Hochzeitsfotos Sarah & Matthias am Achensee

Blitzblauer Himmel, ein überglückliches Brautpaar, begeisterte Gäste mit Urlaubsfeeling und die traumhafte Tiroler Landschaft als Kulisse… Besser hätte die Hochzeit von Sarah und Matthias nicht sein können. Das deutsche Pärchen wählte als Ort für seine Traumhochzeit die Umgebung des wunderbaren Achensees aus. Beim ersten persönlichen Kennenlernen ganz kurz vor der Hochzeit waren wir uns sofort sympathisch und es war mir eine große Freude, die beiden fotografisch begleiten zu dürfen.

Am Hochzeitstag brachte der grüne Oldtimerbus der Firma Ledermair zunächst den Bräutigam und die Gäste nach Achenkirch zum Standesamt, während die Braut von ihrem Vater chauffiert wurde und damit ihr ersten Zusammentreffen vor dem Standesamt stattfinden konnte. Die Zeremonie im engsten Familienkreis wurde feierlich gestaltet und war voller freudiger Momente. Nach ihrem freudigen Seifenblasen-Auszug starteten wir mit den Hochzeitsportraits entlang des Achensees. In Anbetracht der vielen Sonnenanbeter, ein gar nicht so leichtes Unterfangen. Der perfekt durchgeplante Nachmittag sah danach eine luftige Kutschenfahrt in den wunderschönen Karwendeltäler vor, wo der letzte Schnee von den hohen Bergen herunterblitzte und nicht nur mich beim Anblick verzauberte. Mit ein paar PS mehr, brachte uns dann der Oldtimerbus zur Gramai Alm, wo die abendliche Hochzeitsfeier stattfand. Die Gäste hatten mehrere Überraschungen vorbereitet, mit einer erfreuten sie das frischvermählte Brautpaar aber ganz besonders. Die musikalische Einlage von zwei professionellen Musikern machte die Hochzeitsfeier von Sarah und Matthias perfekt. Die Blicke, die sie sich bei ihrem ungeplanten Hochzeitstanz austauschten, sprachen für sich…

Zum Feedback der beiden geht´s hier: Stimmen der Brautpaare