Hochzeitsfotos Hanna & Alex im Volderwildbad

Ich war sehr erfreut, als mich eine meiner ehemaligen Fotoschülerinnen fragte, ob ich ihre Hochzeit fotografisch begleiten könnte. Ihnen war wichtig, ein lockeres, lustiges Fest mit ihren Freunden und Familien zu feiern. Dieser Tag sollte sich nicht nach einer klassischen Hochzeit anfühlen.
Um das erste Zusammentreffen von Hanna und Alex festzuhalten, traf ich mich zuerst mit Bräutigam Alex in der Altstadt von Hall. Hanna kam etwas später nach und machte den „first-look“ spannend. Voller Freude fielen sich die beiden in die Arme. Die erste Aufregung des Tages war geschafft. Nach einer kleinen Portraitserie in der Altstadtkulisse von Hall fuhren wir Richtung Volderwildbad, wo ihre standesamtliche Trauung stattfinden sollte. Die Bergstraße auf den über 1.100 Meter hoch gelegenen Trauungsort gab tolle Ausblicke auf die umliegende Bergwelt frei. Auf einem geeigneten Platz legten wir einen sehr fotogenen Zwischenstop ein, bevor wir uns im Volderwildbad ebenfalls noch einen Moment für weitere Portraitaufnahmen Zeit nahmen.
Das mit viel Liebe und Kreativität gestaltete Volderwildbad ist ein kleines Juwel für besondere Feste. Es liegt mitten im Wald und der vorbeirauschende Bach verleiht diesem Ort Ruhe und Gelassenheit. Schon bei meinem Locationcheck am Vortag war ich von dieser Atmosphäre begeistert. Auch die nach und nach eintreffenden Hochzeitsgäste waren sofort von diesem Plätzchen angetan. Nachdem sich alle auf der Wiese versammelt hatten, konnte die Zeremonie mit der Standesbeamtin aus Wattens beginnen. Feierlich gaben sich Hanna und Alex ihr Ja-Wort und zogen unter viel Jubel und fliegenden Seifenblasen sowie Rosenblätter als frisch vermähltes Brautpaar aus. Während des Sektempfangs zauberte Hanna einen extra angefertigten Wurfstrauß hervor und sorgte beim Brautstraußwerfen für einen kurzen Moment der Spannung, der direkt in viele fröhliche Lacher überging. Ich nutze die Zeit vor dem Essen noch für Fotos von der überaus schönen Tischdekoration. Ihre Feier ging abends ausgelassen in den urigen Räumlichkeiten des Volderwildbads weiter und erst da begann der vorausgesagte Regen einzusetzen. Was für ein Glück! Ihr Fest war genau so wie Hanna und Alex es sich im Vorfeld erträumt hatten.

Zum FEEDBACK der beiden geht´s hier: Stimmen der Brautpaare

Location: Volderwildbad, Volders
Brautkleid: Elfenkleid, Wien
Blumendeko & Brautstrauß: Lisa Stöllnberger
Ringe: Goldschmiede Andre
Frisör: Haarlekin

Datenschutz
Aschenputtel, Besitzer: Christina Gaio (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Aschenputtel, Besitzer: Christina Gaio (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: